Gebrauchsanweisung für Graz – In neuer Auflage

Seit 2011 empfängt die Stadt Graz alle Menschen, die ihren Hauptwohnsitz in Graz melden mit einem großen Informationspaket. Neben einem Stadtplan, einem Gutschein für einen Stadtrundgang und vielen hilfreichen Infos, bietet vor allem die „Neu in Graz-Broschüre“ des Integrationsreferates das Herzstück dieses Paketes. In 14 Kapiteln auf über 100 Seiten erhalten alle neuen Grazerinnen und Grazer eine Gebrauchsanweisung für ihre Stadt. Über Bildung, Sport, Verkehr bis hin zu Wohnen und Arbeit werden so die wichtigsten Informationen kompakt in einer Broschüre bereitgesellt.

Stadtrat Kurt Hohensinner weiß wie wichtig Information und Orientierung für ein gutes Ankommen in einer neuen Stadt ist: „Die Neu-in-Graz-Broschüre ist ein wichtiges Tool. Einerseits bieten wir den zuziehenden Menschen gutes und kompaktes Service, auf der anderen Seite sagen wir damit aber auch von Vornherein, woran sie in Graz sind und welche Regeln einzuhalten sind. Viele andere Städte haben die Idee einer Informationsbroschüre für ihre Stadt aufgenommen und so den erfolgreich eingeschlagenen Weg der Stadt Graz bestätigt.“

Nun auch in weiteren Sprachen!

Die „Neu in Graz-Broschüre“ erscheint zukünftig sogar in zehn Sprachen und wird weiterhin an den sieben Servicestellen der Stadt Graz ausgegeben. In Deutsch und Englisch ist die Broschüre seit Juli 2017 in überarbeiteter Auflage erhältlich. Die Aktualisierung der weiteren Sprachen sowie Erstauflagen in Farsi, Arabisch, Rumänisch und Ungarisch folgen über den Sommer.

Das Integrationsreferat leistet somit einen weiteren Beitrag, damit die Grazerinnen und Grazer von Anfang an gut informiert sind.