4. Dezember 2017

“ Danke lieber Peter für deinen unermüdlichen Einsatz“

Am Montag dem 27.11.2017 fand Rahmen der stimmungsvollen Ambientes in der Aula der Alten Universität Graz, die Verleihung der „meilen steine“ statt.

Mit dem „meilen stein“ soll die großartige Arbeit   ehrenamtlich engagierter Personen, die in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit in der Steiermark tätig sind, gewürdigt werden. (mehr …)

30. November 2017

Winternotschlafstelle und Kältetelefon

Angesichts der sinkenden Temperaturen eröffnet die Caritas der Diözese Graz-Seckau eine Winternotschlafstelle. Im Innenhof der Notschlafstelle Arche 38 nahe dem Hauptbahnhof können Bedürftige ab Dienstag, 28. November, in Containern übernachten, kündigte die Hilfsorganisation am Montag bei einer Pressekonferenz an. Platz haben in der Notschlafstelle bis zu 36 Menschen. „Gemeinsam mit Notbetten in den ständigen Notschlafstellen kommen wir auf die Kapazität, die nach der Erfahrung der vergangenen Jahre nötig ist“, erklärte Michael Lintner von der Caritas. (mehr …)

30. November 2017

Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner: Jahresbilanz IBOBB Cafe

Soll ich eine Lehre beginnen? 253 Bewerbungen geschrieben und trotzdem keinen Job, was kann ich noch tun? BMS, BHS, AHS, was ist der Unterschied? Mein Kind will nicht mehr weiter in die Schule, alle Chancen vertan? Welche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Welche Angebote für Klassen gibt es zur Unterstützung für den BO-Unterricht? (mehr …)

24. November 2017

Elevator Pitch der Jungen Wirtschaft Steiermark

Der „Elevator Pitch“ ist eine auf den Punkt gebrachte Selbstpräsentation, die junge Menschen zwischen 14 und 40 Jahren, die Gelegenheit bieten soll, ihre neuen und noch nie dagewesene Ideen für Produkte oder Dienstleistungen in nur 90 Sekunden zukünftige Geschäftspartner, in diesem Fall der hochkarätigen Jury und den über 200 interessierten Gästen zu überzeugen. (mehr …)

23. November 2017

20 Jahre Schulsozialarbeit: Ein Erfolgsprojekt feiert Jubiläum!

Vor zwanzig Jahren wurde an drei Grazer Schulen mit der Schulsozialarbeit begonnen. Mittlerweile agiert diese landesweit an 104 Standorten in allen sieben Bildungsregionen, womit die Steiermark österreichweit eine Vorreiterrolle einnimmt. Anlässlich des Jubiläums ziehen die Agierenden Bilanz und sind sich darin einig, dass die jährlich investierten 2,5 Millionen Euro gut investiert sind und wesentlich zur Vermeidung von Konflikten beitragen. (mehr …)

23. November 2017

Mit dem Grazer ÖAAB ins Next Liberty

Auch wenn die Vorweihnachtszeit als ruhige Zeit des Jahres bezeichnet wird, so ist diese für viele Familien oft das Gegenteil. Es gilt Weihnachtseinkäufe, -feiern und Familienzeit unter einen Hut zu bringen. Seit 2007 möchte der Grazer ÖAAB rund um Bildungs-, Jugend- und Familienstadtrat Kurt Hohensinner den Grazer Familien einen Tag schenken, an dem die Kinder gut betreut sind und die Eltern in Ruhe ihre Einkäufe erledigen können. (mehr …)

23. November 2017

165 Millionen Bedarfszuweisungen des Landes in 8 Jahren! Stadtrechnungshofbericht: Die im Bürgermeisteramt eingesehenen Papierakte wiesen grundsätzlich eine vorbildliche Führung aus!

Bürgermeister Nagl und Stadtrechnungshofdirektor Windhaber haben sich heute wegen des Berichts zur Abwicklung von Bedarfszuweisungen getroffen.

Auf Grund von veröffentlichten Fehlinterpretationen dieses Stadtrechnungshofberichts gehört einiges klargestellt.

Bedarfszuweisungen können nur vom Bürgermeister einer Gemeinde abgerufen werden. Im Land sind die Bürgermeister der ÖVP Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und die der SPÖ Michael Schickhofer zugeordnet, andere oder unabhängige sind zwischen diesen aufgeteilt. (mehr …)

17. November 2017

Aus dem Gemeinderat vom 16.11.2017

In der Sitzung vom 16.11.2017 fanden im Grazer Gemeinderat unter anderem folgende Themen und Aktivitäten statt:

Neues, aber bekanntes Gesicht im Gemeinderat: Nachdem Martina Kaufmann (ÖVP) in den Nationalrat geht, rückt auf dem freigewordenen Platz Ingrid Heuberger nach. Sie wurde heute von Magistratsdirektor Martin Haidvogl angelobt.

17 Fragen haben die GemeinderätInnen in der heutigen „Fragestunde“ des Gemeinderates an die Stadtregierung gestellt. Achtung, die Antworten der Stadtregierungsmitglieder wurden live zusammengefasst und sie sind daher nicht autorisiert. (mehr …)

17. November 2017

Ab 1.1.2018: Neuerungen bei der Grazer SozialCard

Die schwarz-blaue Stadtregierung hat sich mit der Agenda Graz 22 ein ambitioniertes Programm vorgenommen. Eine wesentliche Zielsetzung der Koalition ist es neue Wege im Bereich Soziales und Wohnen zu gehen. Als Resultat wurde kurz vor dem Sommer die Neuregelung der Grazer SozialCard präsentiert und beschlossen. (mehr …)

16. Oktober 2017

DANKE!

Mit großer Dankbarkeit möchten wir uns bei allen Kandidatinnen und Kandidaten, bei allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, bei allen Wahlzeugen und selbstverständlich bei allen Menschen die uns ihr Vertrauen geschenkt haben, bedanken.

Es ist Zeit für einen neuen Weg in Österreich und Sie alle haben diesen am gestrigen Wahltag möglich gemacht.
Wir werden sorgsam mit ihrem Vertrauen umgehen und können nur nochmals Danke sagen!

Bürgermeister Siegfried Nagl und die Grazer Volkspartei

13. Oktober 2017

Schützenhöfer: Wer Umfragen traut, wacht ohne Großbritannien, aber mit Donald Trump auf.

Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg luden heute zu einem Pressegespräch mit den Top Drei der steirischen Landesliste, Barbara KrennWerner Amon und Juliane Bogner-Strauß, in die Parteizentrale der Steirischen Volkspartei.

Wenige Tage vor der Wahl erinnert der Landesparteiobmann an die verfehlten Prognosen bei der USA-Präsidentschaftswahl sowie bei der Brexit-Entscheidung. „Es gibt die Gefahr, dass wir jetzt fünf Monate die Umfragen gewinnen und dann die Wahl verlieren“, so Schützenhöfer, der davor warnte, den Meinungsforschungen zu trauen, denn „wer den Umfragen traut, der wacht ohne Großbritannien, aber mitDonald Trump auf!“ und richtete einen deutlichen Appell an die Wählerinnen und Wähler: „Wer Sebastian Kurzwill, der muss ihn auch wählen.“

Fotocredit: STVP/Scheriau

13. Oktober 2017

Der 15. Oktober wird zur Volksabstimmung – auch für Graz

Nicht nur auf Bundesebene wird am Sonntag bei der Nationalratswahl darüber abgestimmt, in welche Richtung wir unser Land entwickeln wollen. Auch für Graz geht es um Entscheidendes. Mit Martina Kaufmann hat die Grazer Volkspartei eine Spitzenkandidatin im Team von Sebastian Kurz, für die verantwortungsvolle und moderne Politik selbstverständlich ist. (mehr …)

13. Oktober 2017

Ehrung der österreichischen Jugendmeister im Rathaus

Große Freude und Heiterkeit lagen in der Luft des Grazer Gemeinderatssaals: 55 junge SportlerInnen aus Graz, alle im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, waren auf Einladung von Sportstadtrat Kurt Hohensinner ins Rathaus gekommen. Im Jahr 2016 hatten sie für einen der vielen Grazer Sportvereine einen österreichischen Meistertitel gewonnen, nun wurden sie von ihrer Stadt für diese Leistungen besonders geschätzt: „Ihr macht mich und Graz sehr stolz“, sagte Bürgermeister Siegfried Nagl, selbst begeisterter Sportler, und er scherzte: „Ich habe immer Sport betrieben, hab es allerdings nicht bis zum Staatsmeister, sondern nur zum Bürgermeister geschafft.“ (mehr …)

6. Oktober 2017

Fest mit Sebastian Kurz

Triff’ unseren Kanzlerkandidaten persönlich!
Es erwartet Dich ein buntes Unterhaltungsprogramm
für die ganze Familie inklusive Kinderbetreuung und
steirischer Kulinarik!

Samstag, 7. Oktober 2017 – 11:30 Uhr
Graz, Messegelände, „arena b“
(neben Halle A, Zugang Fröhlichgasse)

6. Oktober 2017

AIRSTREAM-WAGEN AM HAUPTPLATZ MIT ÖVP-LANDESGESCHÄFTSFÜHRER DETLEV EISEL-EISELSBERG UND MARTINA KAUFMANN

Ein Wahlkampf der besonderen Art geht in die Zielgerade. Eine noch nie dagewesene Begeisterung für Politik und ein Miteinander-Gestalten spornt das Team Kurz rund um unsere Spitzenkandidatin, Martina Kaufmann, Tag für Tag an, für diese neue Politik einzutreten. Seit Monaten laufen die Handys heiß in den Einsatzzentralen, Karten werden geschrieben, Verteileraktionen mit unzähligen engagierten Helfern in unserer Stadt durchgeführt und Standorte betreut. Zuhören, die Sorgen der Menschen ernst nehmen ist eine der hervorstechendsten Eigenschaften unserer Spitzenkandidatin Martina Kaufmann. Und dieser persönliche Kontakt, das Aufeinander zugehen zeichnet wohl diese neue Bewegung Kurz aus. (mehr …)

3. Oktober 2017

Stadtrat Kurt Hohensinner mit beeindruckendem Votum zum neuen Obmann des Grazer ÖAAB gewählt!

Gestern fand im Restaurant Schlossberg in Graz der 21. ordentliche Stadtgruppentag des ÖAAB-Graz statt. Der Grazer ÖAAB ist mit seinen rund 4.000 Mitgliedern der größte Bund innerhalb der Grazer Volkspartei. (mehr …)

29. September 2017

Einladung zum Kennenlernen unseres Nationalratskandidaten GR Markus Schimautz im Bezirk Gries

Herzliche Einladung!

Unser Kollege Gemeinderat Markus Schimautz wurde für die Nationalratswahl 2017 einstimmig als Kandidat der Grazer Bezirke nominiert.

Unser Bezirk Gries liegt ihm besonders am Herzen. Daher freuen wir uns, dass er für ein gemeinsames Kennenlernen zu uns in den Bezirk kommt.

Wann: Donnerstag, 5. Oktober 2017 um 18.30 Uhr

Wo: Wirtshaus Bernsteiner, Bethlehemgasse 3

Nationalratskandidat Markus Schimautz freut sich auf einen regen Gedankenaustausch über unseren Bezirk Gries, die Zukunft unseres  Griesplatzes und die bevorstehende Nationalratswahl.

Ihr ÖVP Gries Team

Georg Topf, Gemeinderat

Thomas Heschl, Bezirksvorsteher Stv.

Franz Peter Pergler, Bezirksrat

 

 

29. September 2017

Essen gut, alles gut?! Vorhang auf für die neue Küche Graz

Essen gut, alles gut?! Vorhang auf für die neue Küche Graz. Seit 2015 stehen die Zeichen in der ehemaligen Grazer Zentralküche auf Veränderung. In einem großen Reformprozess wurde gemeinsam mit Styria vitalis die „Herausforderung Gemeinschaftsverpflegung für die Zukunft“ angenommen. Im Mittelpunkt des Prozesses stand die Optimierung des Mittagessens, vor allem vor dem Hintergrund einer kindgerechten Ernährung für Kinderkrippen, -gärten, Schulen oder Horte der Stadt Graz. (mehr …)

22. September 2017

Aus dem Gemeinderat vom 21.9.2017

In der Sitzung vom 21. September 2017 fanden im Grazer Gemeinderat unter anderem folgende Themen und Aktivitäten statt: (mehr …)

22. September 2017

Gespräche am Weg. Mit Martina Kaufmann.

Unsere Grazer Spitzenkandidatin für die Nationalratswahl Martina Kaufmann tourt gerade durch alle Bezirke, um möglichst viele Wählerinnen und Wähler von der neuen Politik von Sebastian Kurz und der Neuen Volkspartei zu überzeugen. Unter dem Titel „Gespräche am Weg. Mit Martina Kaufmann“ haben vor wenigen Tagen schon die ersten persönlichen Veranstaltungen stattgefunden. (mehr …)

22. September 2017

Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner: Die BildungsBIM fährt auf ab auf Wald & Holz!

… und das mitten in der Grazer Innenstadt. Am 26. September macht die BildungsBIM wieder am Jakominiplatz vor dem Steirerhof rund um das Thema „Wald und Holz“ halt und bietet viele Infos und ein abwechslungsreiches Angebot für Kinder, Jugendliche, Eltern und Gruppen. Was aber hat das mit Bildung zu tun? (mehr …)

22. September 2017

Neuer Pumptrack-Kurs für Graz

Der Wunsch der Radszene in Graz nach einer Pumptrack existiert schon seit einigen Jahren und wurde vom Verein Loose Riders und Lemur an Sportstadtrat Kurt Hohensinner gerichtet. Auf dessen Initiative stellte nun das Sportamt auf dem Bezirkssportplatz Eustacchiogründe auf dem Areal der ehemaligen BMX-Sprunghügel eine Fläche zur Verfügung und koordinierte den Bau dieser Pumptrack. „Ich danke allen Partnern, dass wir dieses Projekt so unkompliziert realisieren konnten“, freute sich Sportstadtrat Kurt Hohensinner bei der feierlichen Eröffnung, „ich finde es großartig, dass hier die Loose Riders die Initiative gestartet haben und auch bei der Errichtung und Wartung tatkräftig unterstützen. Das Ergebnis ist ein wirklich tolles Gemeinschaftsprojekt aller Beteiligten.“ (mehr …)

8. September 2017

Wandern in Graz 2017

Wir schnüren wieder die Wanderschuhe: Der Herbst ist die traditionelle Wandersaison in Österreich, der Steiermark und natürlich auch in Graz. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Sportamt der Stadt Graz gemeinsam mit dem „Alpenverein Sektion Graz“  vier geführte Wanderungen in Graz und den umliegenden Bergen. (mehr …)

8. September 2017

Von wegen Sommerruhe: 2,3 Mio. Euro für die städtischen Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen

Am kommenden Montag beginnt für viele Kinder wieder der „Ernst des Lebens“: Ein neues Schuljahr bzw. ein neues Betreuungsjahr in Kinderkrippe und Kindergarten beginnt. Während sich viele Kinder während des Sommers Erfrischung im Schwimmbad gesucht, Eis geschleckt oder an verschiedensten Sommeraktivitäten teilgenommen haben, wurde in den Grazer Schulen und Kinderbildungs- und –betreuungseinrichtungen fleißig gewerkt. (mehr …)

8. September 2017

Es.Geht.Los! Auftakt zur Entscheidung!

Es.Geht.Los! Auftakt zur Entscheidung!

Wir möchten recht herzlich zum Auftakt Event mit Sebastian Kurz am 23.9.2017 in der Wiener Stadthalle einladen.

Es wird ein Bus für die Fahrt nach Wien organisiert.

Anmeldungen bis 15. 9.2017 im Büro der Stadtpartei unter 0316/607 44 1611 oder unter graz@grazervp.at

Abfahrtszeit ca. 9.00 Uhr am Karmeliterplatz

Einladung Auftakt Wien

6. September 2017

„Aufbruch! – On Tour“ mit Sebastian Kurz am Grazer Hauptplatz

Am Montag (4. September 2017) machte die Veranstaltungsreihe „Aufbruch! – On Tour! mit Sebastian Kurz“ am Grazer Hauptplatz Halt. Über 3.000 Steirerinnen und Steirer ließen sich dieses Fest in Türkis nicht entgehen. Unter den Gästen waren neben Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer auch die Kandidatinnen und Kandidaten der Steirischen Volkspartei angeführt von Spitzkandidatin Barbara Krenn. (mehr …)

31. August 2017

Volles Haus bei Österreich-Gespräch in Graz

Im Rahmen der Österreich Gespräche von Sebastian Kurz veranstaltet die Politische Akademie in jedem Bundesland ZukunftsWerkstätten. Rund 130 Steirerinnen und Steirer nutzten am Donnerstag den 24.8.2017 die Möglichkeit am Wahlprogramm der Volkspartei mitzuarbeiten und bescherten dem politischen Gastgeber, Stadtrat Kurt Hohensinner, ein volles Haus. (mehr …)

31. August 2017

Projekt Heroes: Integrations-Helden von heute

Die Stadt Graz ist einmal mehr Vorreiter in Sachen Integration: Das Projekt „Heroes – gegen Unterdrückung im Namen der Ehre“ macht junge Männer mit Migrationshintergrund zu Botschaftern für die Rechte von Frauen. (mehr …)

31. August 2017

Grazer Kinder gut betreut: Tagesmütter und Tagesväter gesucht!

Die Stadt Graz hat in den letzten Jahren das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen massiv ausgebaut. Aktuell werden die Barcelonaziele (Europaweite Zielvorgaben für Kinderbetreuung: 90% Versorgungsgrad im Kindergarten/33% in der Kinderkrippe) übererfüllt (99,45% Versorgungsgrad im Kindergarten und 33,49% in der Kinderkrippe) und allen berufstätigen Eltern kann ein Kinderbetreuungsplatz angeboten werden. (mehr …)

25. August 2017

Team Kurz Büroeröffnung

Letzten Freitag, am 18. August 2017, wurde gemeinsam mit Bundesminister Hans Jörg Schelling, Bürgermeister Sigi Nagl und unserer Grazer Spitzenkandidatin Martina Kaufmann das Team Kurz-Wahlkampfbüro in Graz eröffnet. (mehr …)