31. August 2017

Projekt Heroes: Integrations-Helden von heute

Die Stadt Graz ist einmal mehr Vorreiter in Sachen Integration: Das Projekt „Heroes – gegen Unterdrückung im Namen der Ehre“ macht junge Männer mit Migrationshintergrund zu Botschaftern für die Rechte von Frauen. (mehr …)

31. August 2017

Grazer Kinder gut betreut: Tagesmütter und Tagesväter gesucht!

Die Stadt Graz hat in den letzten Jahren das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen massiv ausgebaut. Aktuell werden die Barcelonaziele (Europaweite Zielvorgaben für Kinderbetreuung: 90% Versorgungsgrad im Kindergarten/33% in der Kinderkrippe) übererfüllt (99,45% Versorgungsgrad im Kindergarten und 33,49% in der Kinderkrippe) und allen berufstätigen Eltern kann ein Kinderbetreuungsplatz angeboten werden. (mehr …)

25. August 2017

Team Kurz Büroeröffnung

Letzten Freitag, am 18. August 2017, wurde gemeinsam mit Bundesminister Hans Jörg Schelling, Bürgermeister Sigi Nagl und unserer Grazer Spitzenkandidatin Martina Kaufmann das Team Kurz-Wahlkampfbüro in Graz eröffnet. (mehr …)

24. August 2017

Grazer Kinder gut betreut: Top-Noten für städtische Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen

Die städtischen Kinderbildungs- und –betreuungseinrichtungen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Mit ein Grund sind die hervorragenden Zufriedenheitsraten von Kindern und Eltern. Dies zeigt auch die diesjährige Elternbefragung, die von der zuständigen Abteilung für Bildung und Integration durchgeführt wurde. (mehr …)

24. August 2017

Stadtrat Kurt Hohensinner: Sportkurse des Sportamtes, eine bewegte Erfolgsgeschichte seit 1968

Online – Anmeldung für Schwimmkurse startet am Montag, 28. August.

Die Sportkurse des Grazer Sportamtes sind seit 1968 mit den ersten Tennis- und Skikursen eine Erfolgsgeschichte. Waren es anfangs ausschließlich Tenniskursplätze für 250 Kinder, die man in den Sommermonaten besuchen konnte, ist dieses Angebot auf beachtliche 45 verschiedene Sportarten und über 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angewachsen. (mehr …)

24. August 2017

Aufbruch! Mit Sebastian Kurz – On Tour

Montag, 4. September 2017 • ab 17 Uhr

Graz, Hauptplatz

Mit LH Hermann Schützenhöfer

Am 15. Oktober stehen wir vor einer Richtungsentscheidung: Ob wir in Österreich einen neuen Aufbruch schaffen, oder weiter Stillstand herrscht. Dafür braucht es unsere Bewegung: Mit neuem Stil. Und neuer Kraft.

Ab 17:00 Uhr :

  • Musik und Unterhaltung mit Peter L. Eppinger

Ab 17:30 Uhr:

  • Peter L. Eppinger im Gespräch mit Gästen und Unterstützern des Team Kurz in der Steiermark
  • Sebastian Kurz – Zusammen. Neue Wege gehen.
  • musikalischer Ausklang

Für die jüngeren Gäste ist ein Kinderbetreuungsprogramm organisiert.

 

Anmeldung per Mail unter office@stvp.at oder telefonisch unter (0316) 60744-4151

Einladung

23. August 2017
21. August 2017

Erfreuliche Post aus Wien: 6,2 Millionen für die Grazer Schulausbauoffensive

Die Stadt Graz wächst. Und mit ihr die Schülerzahlen und die Herausforderungen an den Bildungsstandort. Deshalb wurden im Rahmen des GRIPS-Schulausbauprogramms bereits rund 61 Mio. Euro in neuen Schulraum investiert. Bis 2022 erwartet man zusätzliche 600 Schüler im Vergleich zum Jetzt-Stand, was weitere Investitionen notwendig macht. Umso erfreulicher die Nachrichten, die jetzt auf dem Schreibtisch des Grazer Bürgermeisters eintrafen: Der Bund fördert die aktuellen Grazer Schulausbauten mit rund 6,2 Millionen Euro. (mehr …)

10. August 2017

Österreich Gespräch Graz – ZukunftsWerkstatt der Politischen Akademie

  • 24. August 2017
  • 17:00 – 20:00
  • Greenbox Zentrum, Grenadiergasse 14, 8010 Graz

Im Rahmen der Österreich Gespräche von Sebastian Kurz veranstaltet die Politische Akademie in jedem Bundesland ZukunftsWerkstätten. Ziel ist es, zusammen am neuen Wahlprogramm der Volkspartei zu arbeiten. Dazu möchten wir die interessierte Bevölkerung einladen, um gemeinsam mit Expertinnen und Experten unsere drei großen Themenfelder Standort, Sozialsystem und Sicherheit zu diskutieren. (mehr …)

10. August 2017

Gebrauchsanweisung für Graz – In neuer Auflage

Seit 2011 empfängt die Stadt Graz alle Menschen, die ihren Hauptwohnsitz in Graz melden mit einem großen Informationspaket. Neben einem Stadtplan, einem Gutschein für einen Stadtrundgang und vielen hilfreichen Infos, bietet vor allem die „Neu in Graz-Broschüre“ des Integrationsreferates das Herzstück dieses Paketes. (mehr …)

4. August 2017

Erdäpfelernte in Graz-St.Peter

Liebe Kinder, liebe Jugendliche!

Ihr seid mit eurer Familie und euren Freunden herzlich eingeladen, am Samstag, dem 16. September 2017, ab 15 Uhr zum Messendorfgrund nach Graz-St. Peter zu kommen:

Macht mit beim Ernten der heurigen Erdäpfel!

Dabei ist jede Menge Spaß – auch mit einer Hupfburg vor Ort – garantiert!

Zur Stärkung gibt’s Kuchen,Getränke und Würstel!

Musikalische Unterhaltung mit Michael Raffeis!

*Nur bei Schönwetter! Ausweichtermin: 23. September 2017

 

 

Erdäpfelernte in Graz-St.Peter

4. August 2017

documenta 14

Kultur-Stadtrat Riegler war im Rahmen der Landesdelegation unter der Leitung von LR Drexler in Kassel und Münster, um sich mit Kulturschaffenden und Journalisten im Rahmen der „documenta 14“ auszutauschen und aktuelle künstlerische Positionen zu diskutieren. Dabei stand auch das persönliche Kennenlernen der steirischen KünstlerInnen und die Beschäftigung mit ihrer Arbeit im Mittelpunkt! Nicht nur Kassel mit seinen zahlreichen Ausstellungen, sondern vor allem Münster mit dem „Skulpturen. Projekte. Münster 2017“ bot zahlreiche Impulse für die kulturelle Arbeit in Graz.

4. August 2017

Schulzahnambulatorium: 10.000 Mal auf den Zahn gefühlt!

Die Grazer Schulzahnambulatorien bieten ein umfassendes Paket zur Unterstützung des Gesundheitsbewusstseins unserer Schülerinnen und Schüler an. Jährlich besuchen die Kinder im Klassenverband das Schulzahnambulatorium, wo Wissenswertes rund um Zahnpflege, Prophylaxe, zahnärztliche Untersuchungen und Zahnputzübungen geboten werden. „Vorsorge ist besser als Nachsorge. Das Schulzahnambulatorium leistet durch die breit angelegten Untersuchungen an Grazer Schulen einen ungemein wichtigen Beitrag zur Gesundheit unserer Kinder“, so Stadtrat Kurt Hohensinner. (mehr …)

25. Juli 2017

Zusammen neue Wege gehen

Zusammen neue Wege gehen.

Unterstützen wir gemeinsam Sebastian Kurz auf seinem Weg in ein neues Österreich.

Ab sofort sammeln wir Unterstützer und Unterstützerinnen aus allen Lebens- und Berufsbereichen, um Sebastian Kurz unsere volle Unterstützung und Solidarität zu zeigen.

Tragen auch Sie sich ein und sammeln wir gemeinsam noch mehr Menschen die sich für Sebastian Kurz & die neue Volkspartei einsetzen. Ganz einfach online unter: https://www.sebastian-kurz.at/unterstuetzer oder im Büro der Grazer Volkspartei Unterstützerlisten anfordern unter: graz@grazervp.at

25. Juli 2017

Wahlkreisliste Graz & Graz Umgebung beschlossen

Wahlkreisliste Graz & Graz Umgebung beschlossen

Die Parteivorstände der Grazer Volkspartei und der ÖVP Graz Umgebung haben in einer gemeinsamen Sitzung folgende Liste für den Wahlkreis 6A (Graz & Graz Umgebung) beschlossen:

  1. Martina Kaufmann (G/w)
  2. Ernst Gödl (GU/m)
  3. Simone Schmiedtbauer (GU/w)
  4. Kurt Egger (G/m)
  5. Kathrin Nachbaur (G/w)
  6. Karl-Heinz Kornhäusl (G/m)
  7. Evelyn Möstl (GU/w)
  8. Stefan Helmreich (GU/m)
  9. Gelareh Nezamdoust (G/w)
  10. Florian Tantscher (G/m)
  11. Martha Kortschak (GU/w)
  12. Jörg Moser (GU/m)
  13. Sabina Dzalto (G/w)
  14. Matthias Pokorn (GU/m)
  15. Patrizia Stieder-Zebedin (G/w)
  16. Markus Schimautz (G/m)
  17. Marie Theres Stampfl (G/w)
  18. Katharina Kranich (G/w)

Damit geht „die Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei“ mit einem breiten, spannenden und gut durchmischtem Personalangebot in die kommende Wahlauseinandersetzung. Mit Martina Kaufmann führt eine junge Grazerin mit immenser Politik-Erfahrung die Liste an, ihr folgt der amtierende Vizepräsident des Bundesrates Ernst Gödl, dem Reißverschlusssystem folgend reiht sich dahinter die erfolgreiche Bürgermeisterin der Marktgemeinde Hitzendorf, Simone Schmiedtbauer ein. Mit Kurt Egger, dem Steirischen Wirtschaftsbunddirektor und Kathrin Nachbaur folgen 2 wirtschaftspolitisch sehr beschlagene Kandidaten/innen. Mit dem in Graz lebenden Arzt Karl-Heinz Kornhäusl, mit Evelyn Möstl und dem Liebocher Bürgermeister Stefan Helmreich sowie aus Iran stammenden Diplom-Dolmetscherin und Integrationsbotschafterin Gelareh Nezamdoust folgen weitere spannende Persönlichkeiten auf dieser gemeinsamen Liste. Details zu allen weiteren Kandidatinnen und Kandidaten folgen in den nächsten Tagen.

19. Mai 2017

Schloßbergfest 2017

Auch heuer verwandelte sich der Schloßberg am Muttertag wieder in ein großes Fest für die ganze Familie. Ein Tag voller Hüpfburgen, faszinierender Attraktionen und mitreißender Konzerte – das Schloßbergfest am 14. Mai ließ nicht nur Kinderherzen höherschlagen. (mehr …)

19. Mai 2017

Eröffnung Biennale

„Hoch lebe die Kunst“, ist das Motto der 57. Biennale in Venedig, die seit dem Wochenende wieder zur Kunst-Weltreise lädt. Zur Eröffnung des Österreich-Pavillons angereist ist auch eine hochrangige steirische Delegation mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Kunst und Kultur Stadtrat Günter Riegler und Landesrat Christopher Drexler. (mehr …)

19. Mai 2017

Jugend- und Sportstadtrat Kurt Hohensinner: Neuer Streetworkout Park im Volksgarten

Die Grazer Streetworkout Parks erfreuen sich großer Beliebtheit. Inspiriert von ähnlichen Anlagen in Rio de Janeiro und an der Copa Cabana wurde auch in Graz vor rund drei Jahren damit begonnen derartige Outdoor Fitness Parks zu realisieren. (mehr …)

19. Mai 2017

Wir von Nebenan: Besuch der VS Mariagrün

Auf Einladung der GBG – Gebäude- und Baumanagement Graz GmbH bekamen einige von uns die Möglichkeit einer exklusiven Führung durch das Gebäude der VS Mariagrün. (mehr …)

18. Mai 2017

Sportstadtrat Kurt Hohensinner: Start in den 14. Grazer Laufcup

Der Laufcup des Grazer Sportamtes für die Grazer Schulen erfreut sich steigender Beliebtheit. Wie jedes Jahr wird dieser in drei Teilläufen ausgetragen. Nachdem der erste Teillauf 2017 wegen starken Sturmböen abgesagt werden musste, war es gestern endlich soweit: Unter dem Motto „Die bewegte Stadt“ wurde der Startschuss für den 14. Grazer Laufcup im Augarten gesetzt. (mehr …)

12. Mai 2017

Sebastian Kurz ist ein Glücksfall für die ÖVP und für Österreich!

Siegfried Nagl zur Situation in der Bundespolitik:

„Sebastian Kurz hat die Unterstützung der ÖVP Bürgermeister und natürlich auch meine.“

Sebastian Kurz ist ein Signal für die Weiterentwicklung und Verjüngung der ÖVP. Er wird einige neue Köpfe nach vorne holen, denn manche sind ganz offensichtlich schon zu lange in der Bundespolitik. (mehr …)

12. Mai 2017

Aus dem Gemeinderat vom 11.5.2017

In der Sitzung vom 11. Mai 2017 fanden im Grazer Gemeinderat unter anderem folgende Themen und Aktivitäten statt: (mehr …)

12. Mai 2017

Eine saubere Sache

Bürgermeister Siegfried Nagl und sein Stellvertreter Mario Eustacchio präsentierten im Rathaus ihre Vorstellungen zur Realisierung eines der Themen aus dem  Regierungsübereinkommen 2017 – 2022, der „Agenda 22″, das ihnen besonders wichtig ist: „Sauberes und gepflegtes Stadtbild“. (mehr …)

12. Mai 2017

Rund 100 Flüchtlinge machen Graz sauber

Positives Fazit für ein Vorzeigeprojekt des Haus Graz: Vergangenen Sommer (Juli 2016) startete die Holding im Auftrag der Stadt Graz mit einem Beschäftigungsprojekt für Asylwerber. Diese dürfen ja, solange deren Asylverfahren nicht abgeschlossen ist, in Österreich keiner Erwerbsarbeit nachgehen. Gemeinnützige Arbeit ist in den Gemeinden jedoch eingeschränkt möglich (Remunerantentätigkeit). (mehr …)

5. Mai 2017

Hochspannung bei der Eröffnung der Criminale Graz-Steiermark

Gänsehautstimmung pur bei der Eröffnung der Criminale Graz-Steiermark, die am 3. Mai 2017 im Theater im Lend über die Bühne ging. Bei der Benefizlesung zugunsten der Aktion „Steirer helfen Steirern“ fesselten die ErolgsautorInnen Christine Brand (Schweiz), Friedrich Ani (Deutschland) und Claudia Rossbacher (Österreich) das zahlreich erschienene Publikum mit spannenden Kostproben aus ihren Büchern. (mehr …)

5. Mai 2017

Die Kraft der Sonne

Auf Initiative der Neuen Mittelschule Karl Morre wurde am Dach der Schule eine Photovoltaikanlage errichtet. Am Freitag wurde diese Anlage feierlich eröffnet. Beim großen Eröffnungsfest am Freitag, dem 28. April, wurde von Direktorin Dipl.-Päd. Monika Ullah gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern ein facettenreiches Programm gestaltet. Neben den Eltern waren auch zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Politik und Projektpartner anwesend. Die Stadträte Kurt Hohensinner, MBA und Dr. Günter Riegler sowie Stadträtin Tina Wirnsberger gratulierten ebenso zum gelungenen Projekt, wie die Geschäftsführer der Energie Graz, DI Boris Papousek und MMag. Werner Ressi. Frau Landesschulratspräsidentin Dipl.-Päd. Elisabeth Meixner und die Partner seitens der Stadt Graz, wie der Leiter des Umweltamtes Dr. Werner Prutsch, der Geschäftsführer der GBG, Mag. Günter Hirner sowie DI Winfried Ranz, von der Abteilung für Bildung und Integration, freuten sich über die erfolgreiche Umsetzung. (mehr …)

5. Mai 2017

Erfolgreiche Kooperation von Hervis und ERFA: Mehr als 30 Fahrräder für bedürftige Menschen wieder flott gemacht

„Persönliche Mobilität ist in unserer Gesellschaft ungemein wichtig“, weiß Sozialstadtrat Kurt Hohensinner, „nicht für alle ist diese aber so einfach umzusetzen. Für einkommensschwache Grazerinnen und Grazer ist ein eigenes Fahrrad oftmals nicht zu finanzieren. Genau hier setzt die erfolgreiche und innovative Kooperation zwischen dem Sportartikelhänder Hervis und dem Grazer Verein ERfA – Erfahrung für Alle (Verein für gemeinnützige Beschäftigung) an. (mehr …)

5. Mai 2017

Nützen statt kaufen: Spielzeug-Ausleihstationen auf Grazer Spielplätzen

Car-Sharing wird immer moderner – diesen Trend greift nun auch Fratz Graz, die Fachstelle für Spiel(t)räume auf und legt ihn auf Outdoor-Spielsachen um. Auf acht Grazer Spielplätzen stehen von Mai bis Oktober Spielzeug-Ausleihstationen bereit. Die Idee der Spielzeug-Ausleihstationen stammt aus Skandinavien und Deutschland und ermöglicht ein „Nützen statt kaufen“. Außerdem erspart es Eltern sowie Kindern das lästige Schleppen von Sand- und Outdoor-Spielzeug, indem Leihspielzeug in einer dafür vorgesehenen Kiste deponiert wird. (mehr …)

28. April 2017

Barbara Eibinger-Miedl mit großer Mehrheit zur Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Europa, Wissenschaft und Forschung gewählt

Am Beginn ihrer kurzen Erklärung bedankte sich die neue Landesrätin für den Vertrauensvorschuss des Landtages Steiermark. „Schon als Klubobfrau war es mir immer ein Anliegen, einen wertschätzenden, respektvollen und offenen Umgang mit allen Fraktionen zu pflegen. Ich kann Ihnen versichern, dass ich alles dafür tun werde, diesen Umgang beizubehalten“, so die neue Landesrätin, die mit den Stimmen von ÖVP, SPÖ, FPÖ und der Grünen gewählt worden ist. (mehr …)

28. April 2017

Schützenhöfer: „Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte!“

Eine spektakuläre Jubiläumsveranstaltung ging vergangenen Dienstag (25.4.2017) in der Parteizentrale der Steirischen Volkspartei über die Bühne. Zu feiern gab es gleich zwei Anlässe, zum einen freute man sich über 10 erfolgreiche Jahre des „Modell:Zukunft:Steiermark“ und zum anderen über den 100. DiensTalk. (mehr …)