Termin: 5. Murinselgespräch – Enquête ”Begeisterung für neue Medien“

21.03.2019   | 10:00
Murinsel     8010  Graz

 

5. Murinsel – Gespräch

am Donnerstag, 21. März 2019

um 10:00 Uhr auf der Murinsel

Enquête ”Begeisterung für neue Medien“

Zu einem Fixpunkt der inhaltlichen Arbeit des Grazer Seniorenbundes ist die Diskussionsplattform „Murinsel – Gespräche, die es seit Oktober 2015 gibt, geworden.

Nach den Enqueten zu den Themen, „Sicherheit“, „Gesundheit & Pflege“, „Alles was Recht ist“ und „Alter – Risiko?“ folgt ein weiteres Informations-Highlight für die Generation ab 55plus.

Nichts hat sich so rasch verändert und erweitert wie die Nutzungsmöglichkeiten der Kommunikation!

Der Anteil der Senioren mit Interesse an den neuen Medien steigt. Haben sich doch inzwischen auch die Angebote im Netz an die älteren Benutzer gerichtet.

Deshalb ist es uns wichtig, den Funken der Begeisterung für neue Medien in unserer erfreulicherweise immer älter werdenden Gesellschaft immer wieder neu zu entfachen, ohne dabei auf

die bewährten, vorhandenen Medien zu verzichten.

Kompetente Persönlichkeiten werden aus ihren Erfahrungsbereichen berichten und für eine breite Diskussion zur Verfügung stehen.

Begrüßung:

Bundesrat Ernest Schwindsackl

Eröffnung:

Dr. Günter Riegler

Stadtrat für Finanzen, Kultur und Wissenschaft

Statements:

Prof. Dr. Alfred Grinschgl

Gründungsgeschäftsführer der Antenne Steiermark und

langjähriger GF der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH

Mag. Xenia Daum

Geschäftsführerin der styria digital one gmbh

Ass. Prof. Dr. Klaus Poier

Politikwissenschafter an der Universität Graz, ORF Stiftungsrat

Mag. Barbara Muhr

Vorstandsdirektorin Holding Graz

Auf Ihren geschätzten Besuch freut sich

Bundesrat Ernest Schwindsackl

Stadtgruppenobmann

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Imbiss.

Wir bitten um Ihre Anmeldung per

Telefon: 0316 – 822130