Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten erlauben wir uns die breite inhaltliche Vielfalt der Grazer Volkspartei zu präsentieren. Unser Ziel ist es, mit den Grazerinnen und Grazern gemeinsam an einer noch besseren Stadt Graz zu arbeiten. Wie das gelingen kann und welche Breite an verschiedensten Persönlichkeiten an diesem Vorhaben mitarbeiten, versuchen wir ebenso auf unserer Homepage abzubilden. In der Hoffnung unserem Anspruch gerecht werden zu können, wünschen wir eine informative und spannende Zeit mit und auf den Seiten der Grazer Volkspartei!

  • vor1 Tag von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Posen statt Lösungen finden? VP-Gemeinderat und Wirtschaftsbund-Direktor Kurt Egger übt heftige Kritik an Verkehrminister Leichtfried: "Leider hat er am Montag einen Termin mit Bürgermeister Nagl und Stadtrat Riegler bezüglich Öffi-Finanzierung sausen lassen. Statt dessen posierte er lieber mit den Budgetverweigern Kahr und Ehmann am Hauptplatz!" Laut Egger steht anscheinend die Inszenierung über konstruktiver Arbeit für die Stadt, denn die Verlängerung der Linien drei und sechs ist fix geplant: "Wo ist jetzt das Geld Herr Minister?"
    Timeline Photos
  • vor2 Tage von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Die ÖVP ist die einzige Partei in Graz, die bisher Frauen in den Aufsichtsräten forciert hat!
    Die Grazer Volkspartei ist jene Partei, die seit 12 Jahren selbstverständlich Frauen in die diversen städtischen Aufsichtsräte entsendet. Zu Zeiten von Schwarz/Grün haben die Grünen es vorgezogen Männer zu nominieren und die SPÖ Gewerkschaft nominiert schon traditionell keine Frauen.
    Umso erstaunlicher ist, dass jene Unternehmen und Medien, die mit der Moralkeule schwingen, nicht bereit sind vor der eigenen Türe zu kehren, aber gegen Schwarz/Blau wettern.
    Es stimmt, dass die starre Formulierung bzgl. der Frauenquoten aus den Statuten herausfällt, da sie bisher sanktionslos war und nur von der ÖVP eingehalten wurde. Allerdings wird sie ersetzt durch das nachdrückliche Bekenntnis 50 Prozent der Aufsichtsräte weiblich zu besetzen.
    Die ÖVP wird weiterhin auf Frauenpower setzen!
    Timeline Photos
  • vor5 Tage von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Das 150-jährige Bestehen feierte die Grazer Bäckerei Regula dieser Tage! Bürgermeister Siegfried Nagl und WB-Direktor Kurt Egger fanden sich als Gratulanten bei Heinz Werner Regula sowie dessen Gemhalin Waltraud ujnd den beiden Söhnen ein und hatten ein besonderes Geschenk im Gepäck: Die Verleihung des Grazer Stadtwappens!
    Timeline Photos
  • vor1 Woche von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Gestern unterzeichneten Stadtrat Dr. Günter Riegler und der Vize-Akim der kasachischen Stadt Almaty Rumil Taufikov das "Memorandum of Understanding", um die beiden Städte nicht nur freundschaftlich zu verbinden, sondern auch wirtschaftliche und kulturelle Kontakte zu suchen und zu pflegen. Stadtrat Riegler wurde von einer steirischen Delegation von Honorarkonsuln begleitet, die von OMR Prim. Prof. Dr. Nebel angeführt wurde.
    Photos from Grazer Volkspartei's post
  • vor1 Woche von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Ein großes Danke an unsere Gemeinderätin Martina Kaufmann für die exzellente Arbeit als JVP-Obfrau und Gratulation an deine JVP-Nachfolgerin GR Anna Hopper!
    JVP Graz
  • vor2 Wochen von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Zu den Murinsel Gesprächen lud der Grazer Seniorenbund-Obmann Ernest Schwindsackl und zahlreiche Interessierte folgten dieser Einladung. Angesichts der hochkarätigen Experten-Runde, die zum Thema "Alles was Recht ist" aufgeboten wurde auch kein Wunder: NrAbg. Beatrix Karl, Notariatskammer-Präsident Dieter Kinzer (r.), Rechtsanwaltskammer-Vizepräsident Michael Kropiunig und Steuerbereater Martin Binder lieferten wertvolle Berichte und Tipps und standen für Anfragen zur Verfügung!
    Photos from Grazer Volkspartei's post
  • vor3 Wochen von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Gemeinderat - LIVE - #4
    Zahlreiche Beschlüsse standen auf der Tagesordnung der heutigen Gemeinderatssitzung. Unter anderem wurde der Bebauungsplan für das Parkquartier Reininghaus sowie eine Strategie für Carsharing beschlossen. Auch in den Schulausbau wird weiter investiert. Heute wurden insgesamt 18 Millionen Euro vom Gemeinderat freigegeben. 15 Mio. fließen in die neue Volksschule Smart City, 3 Mio. Euro werden für die zweite Ausbaustufe der Volksschule Murfeld aufgewendet. Hier gibt es die wichtigsten Beschlüsse im Überblick.
    #zukunftgraz
  • vor3 Wochen von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Gemeinderat - LIVE - #3
    Im Jahr 2004 wurde ein Verkehrskonzept für den Messequadranten erstellt. Durch die vermehrte Bautätigkeit und neue Infrastrukturprojekte in diesem Gebiet haben sich neue Herausforderungen ergeben, denen nun Rechnung zu tragen ist. Deshalb will unser Gemeinderat Markus Schimautz in der heutigen Gemeinderatssitzung von Verkehrsstadträtin Elke Kahr wissen, wann sie bereit ist, dem Gemeinderat ein neues überarbeitetes Verkehrskonzept zu präsentieren.
    Timeline Photos
    vor2 Wochen Hugo Müller
    Was ist damit mit https://www.facebook.com/madeingraz/, Herr Schimautz? Vor der vorletzten Wahl groß angekündigt und seitdem tote Hose. Politiker, die durch die Lücke, die sie hinterlassen, voll ersetzt werden können!
  • vor3 Wochen von Grazer Volkspartei

    Grazer Volkspartei
    Gemeinderat - LIVE - #2
    Leider nehmen Unfälle zwischen Radfahrern und Fußgängern immer stärker zu. Oftmals auch deshalb, weil Radfahrer unerlaubt auf Gehsteigen fahren und so brenzlige Situationen entstehen. Unser Gemeinderat Stefan Haberler möchte sich deshalb für die schwächsten Verkehrsteilnehmer stark machen. Er fragt deshalb in der heutigen Fragestunde die zuständige Verkehrsstadträtin Elke Kahr, was sie plant, um in Zukunft wieder ein sichereres Benützen der Gehsteige für alle Fußgänger zu ermöglichen.
    Timeline Photos
    vor3 Wochen Helmuth Muth
    Danke, dass Du Dich auch für PUNTIGAM einsetzt. Wir haben die letzten 5 Jahre keinen neuen Gehsteig bekommen.

    Aktuelle News

    19. Mai 2017

    Schloßbergfest 2017

    Auch heuer verwandelte sich der Schloßberg am Muttertag wieder in ein großes Fest für die ganze Familie. Ein Tag voller Hüpfburgen, faszinierender Attraktionen und mitreißender Konzerte – das Schloßbergfest am 14. Mai ließ nicht nur Kinderherzen höherschlagen. (mehr …)

    19. Mai 2017

    Eröffnung Biennale

    „Hoch lebe die Kunst“, ist das Motto der 57. Biennale in Venedig, die seit dem Wochenende wieder zur Kunst-Weltreise lädt. Zur Eröffnung des Österreich-Pavillons angereist ist auch eine hochrangige steirische Delegation mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Kunst und Kultur Stadtrat Günter Riegler und Landesrat Christopher Drexler. (mehr …)

    19. Mai 2017

    Jugend- und Sportstadtrat Kurt Hohensinner: Neuer Streetworkout Park im Volksgarten

    Die Grazer Streetworkout Parks erfreuen sich großer Beliebtheit. Inspiriert von ähnlichen Anlagen in Rio de Janeiro und an der Copa Cabana wurde auch in Graz vor rund drei Jahren damit begonnen derartige Outdoor Fitness Parks zu realisieren. (mehr …)

    19. Mai 2017

    Wir von Nebenan: Besuch der VS Mariagrün

    Auf Einladung der GBG – Gebäude- und Baumanagement Graz GmbH bekamen einige von uns die Möglichkeit einer exklusiven Führung durch das Gebäude der VS Mariagrün. (mehr …)

    18. Mai 2017

    Sportstadtrat Kurt Hohensinner: Start in den 14. Grazer Laufcup

    Der Laufcup des Grazer Sportamtes für die Grazer Schulen erfreut sich steigender Beliebtheit. Wie jedes Jahr wird dieser in drei Teilläufen ausgetragen. Nachdem der erste Teillauf 2017 wegen starken Sturmböen abgesagt werden musste, war es gestern endlich soweit: Unter dem Motto „Die bewegte Stadt“ wurde der Startschuss für den 14. Grazer Laufcup im Augarten gesetzt. (mehr …)

    12. Mai 2017

    Sebastian Kurz ist ein Glücksfall für die ÖVP und für Österreich!

    Siegfried Nagl zur Situation in der Bundespolitik:

    „Sebastian Kurz hat die Unterstützung der ÖVP Bürgermeister und natürlich auch meine.“

    Sebastian Kurz ist ein Signal für die Weiterentwicklung und Verjüngung der ÖVP. Er wird einige neue Köpfe nach vorne holen, denn manche sind ganz offensichtlich schon zu lange in der Bundespolitik. (mehr …)

    12. Mai 2017

    Aus dem Gemeinderat vom 11.5.2017

    In der Sitzung vom 11. Mai 2017 fanden im Grazer Gemeinderat unter anderem folgende Themen und Aktivitäten statt: (mehr …)

    12. Mai 2017

    Eine saubere Sache

    Bürgermeister Siegfried Nagl und sein Stellvertreter Mario Eustacchio präsentierten im Rathaus ihre Vorstellungen zur Realisierung eines der Themen aus dem  Regierungsübereinkommen 2017 – 2022, der „Agenda 22″, das ihnen besonders wichtig ist: „Sauberes und gepflegtes Stadtbild“. (mehr …)